Hanno Busch Trio

Hanno Busch Trio
Samstag | 14. April 2018 | 21:00 Uhr


Hanno Busch kennt man als Gitarrist der Heavytones, der Band, die Stefan Raabs PRO7-Show „TV Total“ Groove verlieh. Der Musiker aus Wuppertal ist darüber hinaus seit zwei Jahrzehnten in nahezu jeder Stilistik zwischen Jazz und Pop-/Rockmusik zu Hause. Als Sideman bereicherte er eine Vielzahl von Alben, Tourneen und Studioproduktionen durch sein unverkennbares Spiel, darunter Peter Weniger, die NDR Big Band feat. Bobby McFerrin, Niels Klein – Tubes & Wires, Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass, re:jazz, PeterLicht, Michael Wollny, Sasha und Cosmo Klein & The Phunkguerilla. Mit der Band Sommerplatte und dem Hanno Busch Trio verwirklicht er seine eigenen Kompositionen. Zusammen mit dem Bassisten Claus Fischer und dem Avantgarde-Jazzschlagzeuger Jonas Burgwinkel entsteht ein „Klangkörper, der sowohl eine echte Belebung des klassischen Gitarrentrios darstellt, als auch mehr Volumen erzeugt, als man es zwei Saiteninstrumenten plus Schlagzeug eigentlich zutraut. (…) In die fantasievoll-experimentellen Jazz-Kompositionen werden kunstvoll Elemente aus Pop und Rock eingewebt, die eine faszinierende Dynamik haben und stellenweise eine geradezu ekstatische Stimmung erzeugen“ (Ralf Henke, LP).